Der Emscherlandschaftspark

 
Umspannwerk_Recklinghausen_Industriekultur
Umspannwerk_Recklinghausen_Industriekultur
Umspannwerk_Recklinghausen_Industriekultur
Umspannwerk_Recklinghausen_Industriekultur

Schon einmal in einem Gasometer getaucht, die steile Wand eines Erzbunkers erklommen oder auf der Wiese eines ehemaligen Stahlwerks mit Ihrer Familie ein Picknick gemacht? Was vor einigen Jahren noch unmöglich erschien, ist heute Wirklichkeit.


In knapp zwei Jahrzehnten entwickelte sich aus der durch Bergbau und Industrie stark zersiedelten, zerstückelten und zerstörten Landschaft der Emscherzone der Emscher Landschaftspark. 450 Quadratkilometer Fläche umfasst der Regionalpark, der sich vom Rhein bei Duisburg auf einer Länge von 80 Kilometern bis nach Bönen erstreckt. Unwirtliche Industriebrachen, Halden und Deponien, oft in direkter Nachbarschaft zu Wohngebieten gelegen, mauserten sich nach dem Ende von Kohle und Stahl zu einem weltweit einzigartigen industriekulturellen Erbe, das von immer mehr Menschen täglich neu entdeckt und auf vielfältige Art und Weise genutzt wird.

 
Teil des Emscherlandschaftsparks sind auch die "Gipfel" der halden Hoppenbruch und der Halde Hoheward mit Horizontobservatorium und Sonnenuhr, an dem sich buchstäblich Himmel und Erde treffen. Knapp 45 Meter hoch ragen die Bögen des Observatoriums auf dem 110 Meter hohen Haldendach empor und locken täglich immer mehr Menschen auf den Berg. Ob zum Spazierengehen, zu sportlicher Betätigung oder zur wissenschaftlichen Beobachtung des Himmels - Hoheward ist ein imponierender Ort des Sehens und Erlebens. Das Besucherzentrum Hoheward auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten ist Anlaufstelle für die Besucherinnen und Besucher im Landschaftspark Hoheward und im Emscher Landschaftspark. Hier können Führungen und Touren, z. Bsp. mit dem Segway, gebucht und Tickets für Veranstaltungen nicht nur auf Hoheward gekauft werden. Die Mitarbeiter informieren über die Haldenlandschaft Hoheward, den Emscher Landschaftspark und die Route Industriekultur. Und wer seine Entdeckungsreise in die Städte Recklinghausen und Herten ausweiten will, erhält ebenfalls nützliche Tipps.
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.