Ludger Hinse: Licht.Farbe.Strom.

 

AUSSTELLUNG IM DEUTSCHEN ELEKTRIZITÄTSMUSEUM VOM 12.SEPTEMBER 2021 BIS ZUM 30.JANUAR 2022

Der Künstler Ludger Hinse, geb. 1948, lebt und arbeitet in Dülmen, Recklinghausen und Münster. Seit 1988 hat er seine Arbeiten weltweit in über 270 Einzelausstellungen gezeigt. Unter anderem in Spanien, Chile, Frankreich, Tschechien, den Niederlanden und auf Kuba. Seine Arbeiten sind in über 60 Orten im öffentlichen Räumen in Europa vertreten. Über seine Arbeiten sind 16 Kataloge, 12 Filme und 13 Bücher erschienen. Weitere Informationen: www.ludgerhinse.de

 
 
powered by editly