Willkommen auf der Website des Umspannwerks Recklinghausen

 
Das Sammeln bildet neben der Bewahrung, Ausstellung und Erforschung der dinglichen Hinterlassenschaften des Menschen die vierte Aufgabe historischer Museen. In der Regel kann nur ein kleiner Teil des Sammlungsbestandes in den Dauerausstellungen präsentiert werden. Die meisten Objekte schlummern in den Depots und sind allenfalls bei Sonderausstellungen zu sehen.


Der Aufbau einer Sammlung folgt konzeptionellen Vorgaben. So sammelt das Museum Strom und Leben schwerpunktmäßig Objekte aus dem Bereich der Anwendung von Elektrizität im privaten, häuslichen Leben. Bei der Übernahme von Objekten in den Sammlungsbestand ist die Frage einer möglichen späteren Präsentation ein wichtiges, aber nicht allein entscheidendes Kriterium. Ausschlaggebend kann auch die Bedeutung eines Objektes für die Forschung sein.

 

Das Museum

Als die Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen im Februar 1928 das Umspannwerk Recklinghausen in Betrieb nahmen, ahnte niemand, dass dies ...

Information

Das Museum Strom und Leben können Sie in vielfältiger Weise erkunden. Um den Besuch für Sie noch attraktiver zu machen, halten wir für Sie eine Vielzahl ...

Events

Natürlich ist ein Besuch im Museum Strom und Leben an sich schon den Weg in den Recklinghäuser Süden wert. Aber noch viel spannender wird es, wenn ...

Service

Das Museum Strom und Leben liegt an der Stadtgrenze zwischen Recklinghausen und Herne mitten im Ruhrgebiet. In der direkten Nachbarschaft des Museums ...

Kita & Schulen

Das Museum Strom und Leben mit seiner Dauerausstellung ist Anlaufpunkt für viele Schulen und Kitas. Neben dem Besuch der Ausstellung bieten wir viele ...

Tagen im Museum

Wenn Sie einen außergewöhnlichen Tagungsort suchen, werden Sie im Museum Strom und Leben sicher fündig. Im historischen Ambiente der ...

Kindergeburtstag

Die Besonderheit des Museums Strom und Leben, dass hier nur wenige Objekte in Glasvitrinen verschlossen, die meisten aber offen ...

Museumsshop

Seit Juni diesen Jahres haben wir unseren Museumsshop erweitert. Gab es bisher vor allem kleinere Artikel wie Magneten mit Plakatmotiven aus dem Museum, ...

Schenkung

Ihr habt etwas, dass für unser Museum interessant ist? Etwas das seit Jahrzehnten im Keller verstaubt oder wieder zum vorschein kam? Etwas das Ihr mit der Welt teilen wollt? Dann meldet Euch bei uns – wir freuen uns auf deine Nachricht.
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.