Willkommen im Museum Strom und Leben

 
usw 2009 07 16 050

Unsere Angebote in den Sommerferien

Auch in den Sommerferien 2017 bietet das Museum Strom und Leben einige attraktive Angebote für seine Besucher. Dazu gehören Führungen durch das Museum, Hochspannungsversuche, Segway-Touren und ein Ferien-Camp für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10.

 

Sonntag, 20.8.2017 Familienführungen durch das Museum Strom und Leben

Speziell für Familien bieten wir am Sonntag, den 20. August um 16 Uhr Führungen durch das Museum Strom und Leben an. Die intensive Nutzung elektrischer Geräte ist heute für viele Kinder eine Selbstverständlichkeit. Im Umgang mit Computern oder Smartphones sind sie den Erwachsenen dafür oft um mehr als eine Nasenlänge voraus. Plattenspieler, Röhrenradios und Telefone mit Wählscheibe hingegen versetzen sie in Erstaunen. Bei unseren Familienführungen stellen wir alte und nicht ganz so alte Technik vor, begeben uns in eine Zeit, als die Elektrizität noch nicht alle Lebensbereiche durchdrungen hatte, nehmen kuriose Objekte wie die Föhnraupe und das Tefifon unter die Lupe und führen viele alte Geräte in Funktion vor.

 
ralf m ller

Mittwoch 30.8.2017 ab1930 auf dem SÜDER SOFA zu Gast Hollywoodstar Ralf Möller: Meine Jugend in Süd

Ralf Möller ist mehr als ein Hollywodstar: Als Schauspieler, Regisseur und Bodybulider ist er ebenso angesehen wie als sozial engagierter Unterstützer von Kinder- und Jugendprojekten.

Geboren in Recklinghausen-Süd hat er den Sprung nach Hollywood geschafft. Auf dem Süder Sofa erzählt er im Gespräch mit Moderator Stefan Prott der zudem noch Bürgermeister Christoph Tesche als Gast begrüßen kann, am 30.August über seine Jugend in Recklinghausen-Süd und über seinen Weg nach Kalifornien und wie er die Verbindung nach Deutschland hält.

Der Eintritt zu der von der Süder Werbe- und Interessengemeinschaft eV und der Immobilien- und Standortgemeisnchaft Bochumer Straße eV organisierten Veranstaltung ist frei.

Wir bitten jedoch um Anmeldung per Mail an l.hoeltervennhoff@rdn-online.de oder an info@umspannwerk-Recklinghausen.de

 
Umspannwerk_Recklinghausen_Industriekultur

Sonntag, 20.8.2017: 3 in 1: Umspannwerk, Emscherinsel und Halde Hoheward! – Segway fahren an der Emscher

Soviel auf einer Tour! Sie beginnen oder beenden den Tag mit einer Führung durch das Museum Strom und Leben. Von hier aus geht es mit dem Segway entlang des Rhein-Herne-Kanals und der Emscherinsel durch den Emscherbruch hoch hinauf auf die Halde Hoheward zum Horizont-observatorium. Der Rückweg führt bietet entlang der Emscher erstaunliche Einblicke und wunderschöne Ausblicke. Regio-Guide Ruhr bietet diese Touren rund ums Museum Strom und Leben am Sonntag, den 20.8.17 um 10:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Der Preis pro Person beträgt für die ca. zweistündige Segway-Tour einschließlich der etwa einstündigen Führung durch das Museum Strom und Leben 62 €. Eine Teilnahme ist ab dem Alter von 15 Jahren (Mofa-Führerschein erforderlich) möglich. Die Anmeldungen zur Tour erfolgen über www.regioguide.ruhr. Hier gibt’s auch weitere Hinweise zur Tour.

 

Das Museum

Als die Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen im Februar 1928 das Umspannwerk Recklinghausen in Betrieb nahmen, ahnte niemand, dass dies ...

Information

Das Museum Strom und Leben können Sie in vielfältiger Weise erkunden. Um den Besuch für Sie noch attraktiver zu machen, halten wir für Sie eine Vielzahl ...

Events

Natürlich ist ein Besuch im Museum Strom und Leben an sich schon den Weg in den Recklinghäuser Süden wert. Aber noch viel spannender wird es, wenn ...

Service

Das Museum Strom und Leben liegt an der Stadtgrenze zwischen Recklinghausen und Herne mitten im Ruhrgebiet. In der direkten Nachbarschaft des Museums ...

Kita & Schulen

Das Museum Strom und Leben mit seiner Dauerausstellung ist Anlaufpunkt für viele Schulen und Kitas. Neben dem Besuch der Ausstellung bieten wir viele ...

Tagen im Museum

Wenn Sie einen außergewöhnlichen Tagungsort suchen, werden Sie im Museum Strom und Leben sicher fündig. Im historischen Ambiente der ...

Kindergeburtstag

Die Besonderheit des Museums Strom und Leben, dass hier nur wenige Objekte in Glasvitrinen verschlossen, die meisten aber offen ...

Museumsshop

Seit Juni diesen Jahres haben wir unseren Museumsshop erweitert. Gab es bisher vor allem kleinere Artikel wie Magneten mit Plakatmotiven aus dem Museum, ...

Schenkung

Sie haben etwas, das für unser Museum interessant ist? Etwas, das seit Jahrzehnten im Keller verstaubte und nun wieder zum Vorschein kam? Etwas, das  Sie mit der Welt teilen wollen? Dann melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf ihre Nachricht.
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.