Kuratorinnenführungen

 

Kuratorinnenführungen

Das „Museum Strom und Leben“ ist Deutschlands größtes Spezialmuseum zum Thema Elektrizität Eine Besonderheit des Museums sind seine vielen anfassbaren Objekte.
In einer 2-stündigen Kuratorinnenführung durch Museumsleiterin Sabine Oetzel lernen die Gäste das Haus in einer ganz besonderen Weise kennen und erhalten viele Einblicke in die Themen des Museums.
Zum Rundgang gehört an diesem Nachmittag
ein Gang durch Museum, Depotgang und Umspannanlage ebenso, wie ein Begrüßungsgetränk.

Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist, melden Sie sich telefonisch unter 02361/9842216 für die Veranstaltung an

Kosten: 10 € incl. Eintritt ins Museum (Da es sich um eine Sonderveranstaltung handelt, kann die RuhrTopCard für diese Veranstaltung nicht eingeetzt werden.)

.

 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.