Sommerprogramm

 
Faulturm Herne

An den Ufern der Emscher

1928 erbaut, steht das Umspannwerk Recklinghausen inmitten einer, durch die Industrialisierung vollkommen veränderten Landschaft. Diese zu erkunden, ist Ziel unserer Führung, die auf dem Museumsdach startet und anschließend zur Emscher, zum Stadthafen Recklinghausen und zur nahen Emscherkläranlage führt. Nach etwa 90 Minuten kehren wir zum Umspannwerk zurück. Es können pro Führung bis zu 15 Personen teilnehmen. Die Kosten betragen 10€ pro Person einschließlich Eintritt ins Museum. Tickets können nur online über den Ticketshop des Museums erworben werden.

Termine:

Sonntag 12.Juli 2020, 11.00 Uhr Ticketbestellung für den 12.7.2020

Sonntag, 2.August 2020, 11.00 Uhr Ticketbestellung für den 2.8.2020

 

Die Kuratorinnenführung

Das „Museum Strom und Leben“ ist Deutschlands größtes Spezialmuseum zum Thema Elektrizität. In einer 2-stündigen Kuratorinnenführung durch Museumsleiterin Sabine Oetzel lernen die Gäste das Haus in einer ganz besonderen Weise kennen und erhalten viele Einblicke in die Themen des Museums. Zum Rundgang gehört an diesem Nachmittag ein Blick vom Dach der Umspannanlage ebenso, wie ein Begrüßungsgetränk. Es können pro Führung bis zu 15 Personen teilnehmen. Anmeldungen für beide Termine nur telefonisch unter 02361/9842216.

Termine:

Freitag 10.Juli 2020, 17.00 Uhr (Exklusiv und kostenfrei für RuhrTOPcard Inhaber/-innen, wer mit der Karte das Museum 2020 schon besucht hat, zahlt nur den Eintritt von 4€)

WICHTIGER HINWEIS: DIESE FÜHRUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT

Freitag, 31.Juli 2020, 17.00 Uhr (Kosten 10€ incl. Eintritt ins Museum)

In dieser Führung sind noch Plätze frei! 



 
 
 
 
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.