Tag des offenen Denkmals

 
Ansicht Bochumer Straße 1928

Sonntag, 13.September 2020

Der nächste „Tag des offenen Denkmals“ findet am 13. September 2020 statt. Sein Motto des lautet: „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Im Jahr 2020 rückt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein Thema in den Fokus, das uns alle etwas angeht: Den bewussteren Umgang mit unserem Planeten, unseren Ressourcen und unserem eigenen Handeln. Ausgehend von der Forstwirtschaft prägt der Begriff Nachhaltigkeit die Politik, die Lebensmittelindustrie, Energie- und Kosmetikbranche und stellt sie vor neue Herausforderungen. Welche Rolle nimmt in dieser Gesellschaftsdebatte die Denkmalpflege ein?

Dank geistiger, technischer, handwerklicher und künstlerischer Maßnahmen erhält Denkmalpflege historische Bauten und wahrt Erinnerungen. Gleichzeitig schont die Instandsetzung von Denkmalen wertvolle Ressourcen und macht sie zukunftstauglich. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns zum Tag des offenen Denkmals 2020® der Frage nähern: Wie nachhaltig ist Denkmalpflege tatsächlich?Unser Programm zum Tag des offenen Denkmals finden sie demnächst an dieser Stelle.

 
hier bekommen Sie weitere Informationen zum Tag des offenen Denkmals
 
 
zurück nach oben
realisiert von Blickfang Grafikdesign mit editly.